Schwerpunkt Ernährung


Hier erfahren Sie mehr.

 

Denn Du bist, was Du isst...und verdaust!  

Gesunde Ernährung hält Sie fit und ist die Grundlage jeder Therapie ....ABER GENUSSVOLL darf es sein!

Viele Erkrankungen bessern sich, wenn man nur die Ernährung optimiert......und so manches Arzneimittel kann reduziert oder sogar wegelassen werden.

 

Zunehmen - Gewicht halten - Fasten - Körperfett/Wasser/Muskelmasse umbauen- Abnehmen

Fragen Sie uns- wir beraten Sie gern und finde mit Ihnen den geeineten Weg zu mehr Gesundheit!

 

Informationen zu Heilen mit Ernährung : FASTEN

http://andreasmichalsen.com

und natürlich live in usnerer Apotheke

 

wir sind Teil des leichter leben in deutschland programmes: ABNEHMEN

allgemeine Infos unter :

http://www.llid.de

 

komplett online und individuell, wenn Sie mögen unter:

http://www.abnehmsout.de

 

wollen Sie genau wissen, welcher Stoffwechseltyp Sie sind? Infos unter:

http://www.metacheck.de

 

5 Portionen Obst und Gemüse gern saisonal und regional .....!🍏🍎🍐🍊🍋🍌🍉🍇🍓🍒🍒🍓🍒🍍🍑🍅🥝🥥🥑🥦🌶🥒🌽🥕🥔🍠

 

in manchen Situationen benötigt der Körper spezielle Ergänzungen; wir beraten Sie unabhängig und empfehlen hochwertige Präparate, in denen steckt, was drauf steht!

 

neugierig geworden, was Ihr Säure-Base-Haushalt sagt? In 2 Minuten haben Sie eine grobe Richtung...„Bin ich übersäuert?“

Mit diesen Fragen können Sie schnell einen Überblick bekommen, ob Ihre Ernährung und Ihr Lebensstil Übersäuerungstendenzen zeigen.

1. Enthält Ihre tägliche Ernährung viel:

Fleisch / Wurst / Fisch / Käse / Quark / Reis / Nudeln / Brot

2. Essen Sie häufig Süßigkeiten, Zucker, Kuchen, Kekse & Co?
3. Trinken Sie mehrmals wöchentlich Softdrinks (Limos, Cola), Energydrinks oder Alkohol?

4. Enthält Ihre tägliche Ernährung wenig: Gemüse / Salat / Obst
5. Haben Sie eine sitzende Tätigkeit, und kommen Sie tägl. auf weniger als 5.000 Schritte?

6. Treiben Sie oft intensiven Sport an Ihrer Leistungsgrenze?
7. Sind Sie oft gestresst?
8. Sind Sie oft energielos und schlapp?
9. Sind Sie oft nervös und unkonzentriert?

10. Haben Sie mit Gelenk- und Muskelproblemen zu tun?
11. Führen Sie regelmäßig Diäten zur Gewichtsabnahme durch?
12. Nehmen Sie regelmäßig Schmerzmittel oder andere Medikamente ein?

Auswertung: Falls Sie mehr als 5 x „ Ja“ angekreuzt haben, ist eine chronisch-latente Übersäuerung möglich. 

 

für eine ausgeglichene Säure-Basen-Balance

• Trinken Sie täglich 1,5 – 2 Liter Stilles Wasser und Kräutertee.

  • Essen Sie täglich ca. 5 Portionen Gemüse, Salat und Obst und dies idealerweise verteilt auf 3 Portionen
    Gemüse und/oder Salat sowie 2 Portionen Obst. 

  • Kochen Sie so oft wie es geht frisch. Salzen Sie sparsam. Verwenden Sie hochwertige Kräuter, Gewürze, Pflanzenöle und -fette.

  • Schränken Sie Ihren Süßwarenkonsum ein. Um Zuckerbomben zu entlarven, lesen Sie die Zutatenlisten.

  • Meiden Sie Soft- und Energydrinks und sonstige gesüßte Getränke.

  • Meiden Sie Alkohol, Rauchen & Co.

  • Bewegen Sie sich regelmäßig (10.000 Schritte pro Tag) und treiben Sie mehrmals pro Woche den für Sie passenden Sport.

  • Schlafen Sie ausreichend und lassen Sie sich nicht stressen. Gönnen Sie sich regelmäßig Auszeiten zur Entspannung (z. B. mit einem basischen Fuß- oder Vollbad)....gern beraten wir Sie individuell!